CARPIGIANI GELATO UNIVERSITY-SPEISEEISSEMINARE.
Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgendem Seminar an (Mindestens ein Auswahlfeld muss aktiviert sein)




Firma bzw. Vor- / Nachname (Pflichtfeld)

Strasse, Hausnummer (Pflichtfeld)

Plz, Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Hier können Sie uns noch eine persönliche Nachricht oder zusätzliche Teilnehmer zukommen lassen. Vielen Dank.

Mit dieser verbindlichen Anmeldung wird der jeweilige Kursbeitrag in Höhe von € 420,-- inkl. MwSt für Gelato Intensiv + Softeis/Frozen Yogurt oder € 580,- inkl. MwSt für Gelato Superiore, pro Teilnehmer fällig und ist am ersten Seminartag in bar zu entrichten!
Stornierungen sind in schriftlicher Form bis 14 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei. Danach erheben wir eine Gebühr in Höhe von 80 % des jeweiligen Kursbeitrages.

Datenschutzerklärung:

1. Mit Ihrer verbindlichen Veranstaltungsanmeldung willigen Sie in die Verarbeitung der Sie betreffenden personen-bezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung der Veranstaltung und zur Veröffentlichung Ihres Namens, Vornamens, Titels und Ihres Unternehmens ein. Wir informieren Sie nach Art. 13 der EU Datenschutz-Grund-verordnung (EU-DSGVO) gerne und ausführlich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend nur noch „Daten“ genannt). Durch die EU-DSGVO sind uns einige sinnvolle Pflichten auferlegt, um den Schutz Ihrer Daten bei der Verarbeitung sicherzustellen. Nachfolgend erläutern wir, welche Daten wir von Ihnen zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.

2. Zwecke der Verarbeitung
Wir verarbeiten Ihre Daten nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a) der EU-DSGVO auf Basis Ihrer Einwilligung durch die verbindliche Anmeldung zur Veranstaltung: Erstellung der Teilnehmerliste und Namensschilder (Nachname, Vorname, Firma) Rechnungserstellung (Nachname, Vorname und Anschrift) und Erstellung der Teilnahmezertifikate und Gutscheine (Nachname, Vorname).

3. Dauer der Verarbeitung
Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Planung und abschließenden Durchführung der Veranstaltung oder aufgrund geltender Rechtsvorschriften wie z.B. der Aufbewahrungspflicht von Rechnungsunterlagen erforderlich ist. Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen, soweit nicht rechtliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

4. Ihre Rechte als betroffene Person
Nach der EU-DSGVO haben Sie das Recht auf:

Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten
Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten
Einschränkung der Verarbeitung (nur noch Speicherung möglich)
Widerspruch gegen die Verarbeitung
Datenübertragbarkeit
Widerruf Ihrer gegebenen Einwilligung mit Wirkung auf die Zukunft
Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Königstraße 10 a, 70173 Stuttgart.

5. Sie erklären sich durch Ihre verbindliche Anmeldung damit einverstanden, dass die angegebenen Daten (Vor-, Nachname) auf der Teilnehmerliste der Veranstaltung veröffentlicht werden. Die Teilnehmerliste steht anderen Teilnehmern der Veranstaltung sowie den Referenten und Veranstaltungspartnern in gedruckter Form zur Verfügung.

platzhalter platzhalter